Weiterführende Literatur zum Thema Druckstöße

Wenn Sie sich intensiver mit dem Thema Druckstöße befassen möchten, dann sind folgende Literaturquellen ein guter Einstieg:

 

Giesecke J., Mosonyi E. (2005): Wasserkraftanlagen; Planung, Bau und Betrieb, Springer-Verlag, Berlin

 

Joukowsky N. (1900): Über den hydraulischen Stoss in Wasserleitungsröhren, Mémoires de l’Académie Impériale des Sciences de St. Pétersbourg, Serie 8, Vol. 9, Nr. 5

 

Kottmann A. (1992): Druckstoßermittlung in der Wasserversorgung, Vulkan-Verlag, Essen

 

Streeter V., Wylie E. (1967): Hydraulic Transients, McGraw-Hill Book Company, New York

 

Zaruba J. (1993): Water Hammer in Pipe-Line Systems, Developments in water science, 43, Elesevier, Amsterdam

 

Fluid-Struktur-Wechselwirkung

Direkt anschließend an die Doktorarbeit von Andreas Ismaier hat Stefan Riedelmeier am selben Versuchstand umfangreiche Analysen mit Schwerpunkt Fluid-Struktur-Wechselwirkung durchgeführt. Sehr empfehlenswerte Arbeit!

 

Riedelmeier S. (2017): Quantification of fluid-structure interaction effects during water hammer in piping systems

www.shaker.de

Spezielle Literatur über Kavitation und Ventile

Schade O. (2009): Kavitation in oszillierenden Verdrängerpumpen, Dissertation, Universität Erlangen-Nürnberg

www.shaker.de

Blendinger S. (2010): Strömungsinteraktionen, Kinematik und Verschleiß fluidgesteuerter Pumpenventile, Dissertation, Universität Erlangen-Nürnberg

www.shaker.de

Formelsammlung und Berechnungsprogramme für Anlagenbau

Eine gute Internetseite mit zahlreichen Formeln und Berechnungsprogrammen aus vielen Gebieten des Anlagenbaus: http://schweizer-fn.de/

Literatur über Kreiselpumpen

Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB bietet auf seiner Homepage ein sehr umfangreiches und preisgekröntes Kreiselpumpenlexikon. Dort können viele Begriffe rund um Pumpen, Armaturen und Systeme kostenlos nachgeschlagen werden. Einen guten Überblick über den Aufbau von Pumpen und Motoren, Installation und Leistungsregelung bietet auch das Grundfos Pumpenhandbuch.

 

Als "Bibel" für Kreiselpumpen kann folgendes Buch empfohlen werden:
Gülich J. F. (2004): Kreiselpumpen, Handbuch für Entwicklung, Anlagenplanung und Betrieb, Springer-Verlag, Berlin